Archiv für den Monat: Februar 2020

27 Feb

Hygiene-Hinweise / Vorsichtsmaßnahmen gegen Ansteckungen

von Christoph BruecknerAktuelles0 Kommentare

Damit wir uns am WBG nicht mit Grippe- oder anderen Viren anstecken, empfehlen wir die gängigen Vorsichtsmaßnahmen: Händewaschen, in die Armbeuge niesen und jedes Mal ein neues Papiertaschentuch verwenden (mehr Tipps hier). Für weitere Informationen empfehlen wir als seriöse Quelle z. B. https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-02/massnahmen-coronavirus-covid-19-virusinfektion-schutz#verhalten-bei-corona-ausbruch-2-tab Bitte geben Sie auch diese Information weiter. … und noch eine Anmerkung

weiterlesen
19 Feb

Q2 philosophiert über den „montierten Menschen“

von Christoph BruecknerAktuelles0 Kommentare

Am vergangenen Valentinstag begaben sich die Philosophie-Kurse der Q2 mit Frau Füchtling ins Folkwang-Museum nach Essen zur Ausstellung „Der montierte Mensch“. In surrealen, abstrakten Bildern, in verschiedensten Wahlplakaten bis zu befremdlichen Skulpturen behandelten die Kunstwerke das Thema des Menschen und der fortschreitenden Technologie. Welchen Einfluss haben die digitale Welt und die Automatik auf unser Leben

weiterlesen
17 Feb

Ahrntal 2020

von Christoph BruecknerAktuelles0 Kommentare

Gedicht Ahrntal 2020 Am Donnerstag war die Aufregung groß, denn endlich ging die Reise los. Wir stiegen in den Bus hinein, um morgens in Italien zu sein. Die Nacht war lang, wir schliefen kaum, und dann kam schon das Morgengrauen. Wir erreichten unser Ziel am Freitagmorgen, wir freuten uns auf eine Zeit ohne Sorgen. Wir

weiterlesen
05 Feb

Q1 im Grillo-Theater

von Christoph BruecknerAktuelles0 Kommentare

„Biedermann und die Brandstifter“ im Grillo-Theater Essen – Einige Wochen lang hatte sich der Deutsch-Leistungskurs der Q1 mit dem Drama „Biedermann und die Brandstifter“ von Max Frisch beschäftigt. Dann wurde die Unterrichtsreihe mit einem Besuch im Grillo-Theater in Essen abgerundet. Der Autor schrieb sein „Lehrstück ohne Lehre“ bereits im Jahr 1958, seither wurde es unzählige

weiterlesen
03 Feb

Sprache verbindet – Scouts werden geschult

von Christoph BruecknerAktuelles0 Kommentare

Spielerische Fördermöglichkeiten für Kinder mit Migrationshintergrund standen wiederum im Mittelpunkt der Schulung im Rahmen von „Sprache verbindet“ am Samstag, den 25. Januar. Zwölf Schülerinnen und Schüler – wir nennen sie im Rahmen des Programms ‚Scouts‘ – trafen sich um 10 Uhr am Willy-Brandt-Gymnasium und wurden von Franziska Seitz und Claudia Huhn sowie Annika Keding unterrichtet.

weiterlesen