Vorlesewettbewerb 2016

von Hans-Jürgen EntingAktuelles0 Kommentare
Wie Herr Böger mitteilte, traten Donnerstag, 8.12.16, in der 5. und 6. Stunde 8 Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 an, um den Schulsieger im Vorlesen zu ermitteln. Der WBG-Schulsieger des Vorlesewettbewerbs 2016 heißt David Lobko (6b). Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen herzlichen Glückwunsch.
Veranstaltet wird der Vorlesewettbewerb jährlich vom Börsenverein des deutschen Buchhandels. Am 8.12. wurde der Schulsieger des Gymnasiums gekürt.
Angetreten sind dafür 4 Mädchen und 4 Jungen, jeweils aus der 6a, 6b, 6c, 6d. In der Jury saßen die Deutschlehrer der 6er, Frau Vürböck, Herr Luig und Herr Böger sowie Frau Dr. Benthaus als Vertreterin der Schulleitung und Frau Schröder von der Stadtbücherei.
Bewertet wurden Lesetechnik und Interpretation. Die Schülerinnen und Schüer haben jeweils einen kurzen Text aus ihrem „Lieblingsbuch“ vorgelesen.
Dazu gehörten zum Beispiel:
Greg’s Tagebuch
Nils Holgerssons wunderbare Reise
Bodyguard – Das Lösegeld
Die Kurzhosengang
Percy Jackson
Tinterherz