Weihnachtsgrüße

von Hans-Jürgen EntingAktuelles0 Kommentare

 

Nach Hause kommen – das ist es, was das Kind von Bethlehem allen schenken will, die weinen, wachen und wandern auf dieser Erde.

(Friedrich von Bodelschwingh)

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde unserer Schule,

ich wünsche Euch, Ihnen und uns allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2017.

Auch im ablaufenden Kalenderjahr haben wir am Willy-Brandt-Gymnasium bei vielen Gelegenheiten im Unterricht und außerhalb des Unterrichts miteinander gearbeitet, uns miteinander gefreut, miteinander gelacht, aber auch kontrovers diskutiert.

Herzlichen Dank für die konstruktive und wertschätzende Arbeit! Ich freue mich darauf, diese auch im kommenden Jahr mit Euch und Ihnen fortsetzen zu dürfen, um auch in 2017 den Lebensbereich unserer Schule als ein erweitertes Zuhause anbieten zu können.

 

Ihr

Christian Huhn