Unsere Schülervertretung

Die Vertreterinnen und Vertreter unserer SV in der Schulkonferenz 2019/20:

Unterstützt werden die Schülervertreterinnen und -vertreter von den SV-Verbindungslehrkräften Dr. Mareike Tüllmann und Stefan Gruner. Die SV wählte in ihrer Vollversammlung Marah Roth (Q1) und Aaron Schink (Q2) zu ihren Sprechern. Zum Jahresrückblick der SV auf das Schuljahr 2018/2019.

Hier geht’s zum Elternbrief zur Unterstufendisco 2019.

Die Mitglieder der SV im Einzelnen:

Q2
Benedikt Altfelt
Nico Kupfer
Florian Mack
Aaron Schink

Q1
Amelie Kantak
Marah Roth
Felix Winkel

EF
Lana Gössling

9c
Christin Möller

8a
Paul Kantak

8b
Cedric Viessmann

7c
Charlotte Röhl

Hier findest du aktuelle Informationen zur Arbeit der SV:

Paketaktion SV 2019

In diesem Jahr findet am Willy-Brandt-Gymnasium in Oer-Erkenschwick wieder die alljährlich durchgeführte Paketaktion statt, bei welcher alle Schülerinnen und Schüler zusammen mit der Klasse mindestens ein Paket packen, in welches wichtige Grundnahrungsmittel in Form von Konserven, aber auch Süßigkeiten, Kleidung oder Spielzeug für Kinder gepackt wird. Die Pakete werden im Zuge des Projekts ,,Hilfe wird gepackt“ an die Organisation ,,Friedensdorf International“ gespendet, welche mit weiteren Organisationen aus aller Welt zusammenarbeitet und so in der Lage ist, die Pakete bedürftigen Personen, insbesondere Familien mit Kindern, zu übergeben und ihnen so beim Überleben zu helfen, da viele Familien aus Tadschikistan, dem Land, in welches die diesjährigen Pakete geschickt werden, oftmals nicht einmal das Nötigste zum Überleben besitzen und auf unsere Hilfe angewiesen sind. Auch in diesem Jahr kam die Paketaktion an unserer Schule wieder gut an, denn es wurden 36 Pakete vollgepackt, welche nun den Familien in Tadschikistan, gerade jetzt in der Weihnachtszeit, zu Gute kommen.

Nico Kupfer, Q2